Warum die Fische Schuppen haben

Tropen-Aquarium Hamburg

Die Leitidee

Eine harmonische Einheit aus natürlicher Kulisse, lebenden Tieren und interaktiven Informationen

Die Themen

Überraschend verwandt und verblüffend ähnlich – Mechanismen der Evolution (Radiation, Konvergenz)
Kommunikation über Geruch und Sound – Duft- und Hörstationen
Formenvielfalt im Meer – Korallen
Zeitgenossen der Dinosaurier – Landgang der Wirbeltiere
Vielfalt der Schlangen – morphologischer Vergleich

Die Ausstellung

Ein Erlebnis-Aquarium mit Tropenwelt. Auf 8.000 m² gehen die Besucher über drei Ebenen auf eine Expedition, die 300 unterschiedliche Arten in ihrem Lebensraum an Land, zu Wasser und unter der Erde präsentiert.

Unsere Leistungen

Inhaltliche Entwicklung und gestalterische Konzeption der Informationsebene, Beschilderung und interaktiven Ausstellungsmodule, Kindermodule

Daten & Fakten

Ort
Hamburg
Eröffnung
Mai 2007
Auftraggeber
Hagenbecks Tierpark
Ausstellungsfläche
500 m2