Dein eigenes Ökosystem

Würfelwald

Die Idee

Der Würfelwald ist eine interaktive Installation, die spielerisch die Entwicklung von Flora und Fauna in einem mitteleuropäischen Wald simuliert. Eine künstlerisch-spielerische Installation, die zum Spielen einlädt aber auch zum Nachdenken und Reflektieren anregt. Im Würfelwald wird die Unberechenbarkeit und Vielfältigkeit der Natur nachgeahmt.

Funktionsbeschreibung

Die Würfel repräsentieren verschiedene Parameter des Ökosystems Wald. Sie symbolisieren beispielsweise Samen, die den Impuls für Wachstum geben, und verschiedene Pflanzen- oder Tierarten. Es sind aber auch Einflussgrößen, die über die Entwicklung des Waldes bestimmen.

Der Nutzer kann die Würfel werfen oder auch bewusst legen. Das Würfeln verdeutlicht den Aspekt des Zufalls und der Komplexität. Gestaltend eingreifen können die Spieler, indem sie punktuell Würfel verschieben, drehen oder austauschen. Anschließend können sie beobachten, wie der Wald auf die Veränderung reagiert. So können verschiedene Baumarten gepflanzt, unterschiedliche Waldbewohner angesiedelt und das Wetter mit Hilfe des Wetterwürfels beeinflusst werden.

Die Objekterkennung ermöglicht eine Echtzeit-Anpassung der Spielsituation, indem die dargestellten Objekte durch Schieben und Drehen der Würfel auf die ausgeführten Bewegungen reagieren.

Der Würfelwald ist als Projekt von Raphael Polte und Marvin Podsendek während ihres Studiums an der Kunsthochschule Halle entstanden. Er wurde ausgezeichnet mit dem Animago Award 2013 als Best Interactive Production.

Basierend auf der Grundversion des Würfelwalds eröffnet sich die Möglichkeit die Funktionalität auf andere Szenarien zu übertragen und auf eine vom Kunden gewünschte Umgebung anzupassen. Impuls-Design bietet das Exponat als hochwertige Produktion an und entwickelt gerne eine individuelle Anpassung für Ihr Thema.

Details und Preis auf Anfrage.

Kontakt Dominik Nastvogel

Telefon
+49 9131 81295-13
E-Mail
nastvogel@impuls-design.de